RK03 goes Stanislas Sevens

RK03 GOES INTERNATIONAL 2.0

Die Amsterdam Sevens im letzten Jahr waren ein riesiges Highlight für uns Frauen des Rugby Klub 03 Berlins (neben dem erzielten 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften und der Halbzeitführung im Spiel gegen den HRK :D).

Wir hatten letztes Jahr nicht nur ein super starkes Team zusammengestellt, wir hatten außerdem die besten Organisatoren und Unterstützer die man sich nur vorstellen kann. In Amsterdam ist der RK03 mit einer Gruppe von mehr als 25 Leuten aufgetaucht. Black and Yellow everywhere!

#RK03ontour

#RK03ontour

Wir mussten uns damals lediglich gegen die Nationalmannschaften Polen, Deutschland und Niederlande geschlagen geben, konnten jedoch jedes andere Klubteam besiegen!

Ja, es war ein einmaliges Erlebnis für alle Beteiligten – doch unseren Trainern und Kapitäninnen war klar, das wollen wir wiederholen!

Dieses Jahr, um genau zu sein morgen am 6. Mai 2016, macht sich der RK03 Berlin auf dem Weg nach Frankreich! Mit den Stanislas Sevens hat man sich ein Turnier ausgesucht, bei dem hauptsächlich Nationalmannschaften teilnehmen werden. Es wird eine starke Herausforderung für uns werden, aber genau danach haben wir gesucht und das wird die perfekte Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft 2016!

"Das Motto für Frooonkreich:"

“Das Motto für Frooonkreich:”

 

Wir im letzten Jahr, bekommen wir auch dieses Jahr Verstärkung aus der internationalen Rugby Community. Es machen sich morgen also nicht nur die Spielerinnen aus Berlin auf die lange Reise nach Nancy, sondern auch zwei Spielerinnen aus Malta. Die beiden sind Schwestern und spielen schon seit vielen, vielen Jahren Rugby! Außerdem bekomme ich schon heute Besuch aus England: eine Spielerinnen der Cheltenham Tigers und eine aus der Unimannschaft machen sich heute auf dem Weg nach Köln um morgen mit nach Frankreich zu kommen!

Wer gar nicht mehr durchsieht, hier ein Überblick der Teilnehmer:

Anne                               Leonie                                                   Vivian
Miri                                  Ela                                                        Jan
Ina                                  Theresa                                                 Justine
Bine                                Emma ‘Mundy’ (England)                      Nadja
Diddi                               Becky ‘Boo’ Belcher (England)              Gerry
Heike                              Beverie (Malta)                                     Björn
Lisa                                Tessabelle (Malta)

 

Kommentar verfassen